Reduzierung der Cellulite

Preisliste

Die Orangenhaut, Lipodystrophie, Cellulite  die Namen  sind verschieden - das Problem dasselbe.  Cellulite ist ein Problem des Unterhautgewebes, das besonders Frauen betrifft. Die ersten Veränderungen können in der Pubertätszeit vorkommen. Die Cellulite kommt bei Frauen jedoch meistens während der Schwangerschaft und Menopause vor. Das Problem betrifft Frauen mit normalem Gewicht und diejenigen, die an Übergewicht leiden. Das Problem einer unebenen Haut an Oberschenkeln, Pobacken und Schulten ist eine komplizierte Erscheinung und bedarf einer vielseitigen Vorbeugung und Behandlung. Lange Zeit wurde Cellulite als ein kosmetisch - ästhetischer Defekt betrachtet. Die in den letzten Jahren durchgeführten Forschungen haben bewiesen, dass diese harmlos aussehende "Orangenhaut" auf ernsthafte Störungen des Organismus zurückzuführen ist. Die Störungen betreffen die Funktion des Ader-Lymph-Kreislaufsystems, das hormonale Gleichgewicht und Störungen des Fett- und Bindegewebes. Die Ursache der Entstehung von Unebenheiten können schlechte Essgewohnheiten, sitzende Lebensweise, Übergewicht und genetische Veranlagungen sein.


Man unterscheidet verschiedene Stadien der Cellulite mit unterschiedlicher Intensität der Änderungen:

1. Phase: Beim Anfassen der Haut in eine Falte sind geringe Runzel sichtbar. Es ist die Folge venöser Blutstauung und der Erhöhung der Durchlässigkeit von Blutgefäßen.


2. Phase: Vertiefungen - obraz „der Organgenhaut” werden sichtbar. In dieser Phase kommt es zu Schwellungen.


3. Phase: Die Vertiefungen werden bei der Muskelspannung sichtbar. Man spricht dann von einem sog. spontanen Anzeichen „der Orangenhaut”.


4. Phase: zahlreiche, kleine Papeln und Knötchen. Es ist eine verstärkte Pathologie, die alle Bestandteile der Cellulite betrifft, d.h. Adern, Fettzellen und das Bindegewebe.


5. Phase: zahlreiche, große Knoten. Völlige Pathologie, die den Lebenskomfort beeinträchtigt und zwar durch Schmerzen an krankhaft veränderten Stellen.

 

Cellulite kommt meistens an folgenden Stellen vor:

  • Hüften
  • Pobacken
  • Bauch
  • äußere Fläche der Oberschenkel
  • Schultern

Eine wesentliche Rolle bei der Vorbeugung von Cellulite spielen:

  • eine gemüsereiche, fettarme Ernährung
  • physische Aktivität
  • Ergänzung von Flüssigkeiten, 2 Liter Wasser pro Tag
  • entsprechendes Körpergewicht
  • Vermeiden von enger Kleidung

In Beauty Medical führen wir Behandlungen durch, die die Cellulite reduzieren, die Menge   des Fettgewebes  verringen und die Hautstraffheit verbessern. Dazu werden die modernsten medizinischen Geräte und Behandlungen im Bereich ästhetischer Medizin unter Anwendung von Heilstoffen, die das Fettgewebe reduzieren, eingesetzt. Die von uns eingesetzten Behandlungen verbessern den Hautzustand, den Blut- und Lymphkreislauf. Da es sich hier um eine chronische Krankheit handelt, reicht eine einzige Behandlung im Kampf gegen diese Erkrankung nicht aus. Die Behandlungen können nicht einmalig durchgeführt werden, denn dies würde ganz einfach keine erwünschten Resultate mit sich bringen. Die Therapie sollte nach verschiedenen Schemata, je nach dem Problem, mit unterschiedlicher Häufigkeit fortgesetzt werden. Jede Behandlung bewirkt andere Effekte, weswegen die Verbindung von zugleich ein paar Behandlungen, abhängig von dem Problem, wichtig ist.
In Beauty Medical können Sie mit unserer Hilfe im Kampf gegen dieses Problem und bei der Wahl entsprechender effektiver Therapien rechnen.

Preisliste

Nadel-Mesotherapie – Reduzierung der Cellulite

Bauch**

......€ - ......€

Oberschenkel**

......€ - ......€

Pobacken**

......€ - ......€

Pobacken + Oberschenkel**

......€ - ......€

** Der Preis hängt von dem Präparat ab